Fragen zum Wechsel

Wie funktioniert der Wechsel zu immergrün!?
Der Wechsel zu immergrün! ist kinderleicht, Sie wählen einen Tarif, klicken "Bestellen" und füllen das Onlineformular aus. Sie benötigen hierfür Ihre Zählernummer und den Namen Ihres Vorversorgers. ... weiter
Muss ich meinen alten Vertrag selber kündigen?
Nein, wir übernehmen gerne alle Formalitäten für Sie. Eine Kündigung Ihrerseits ist nicht nötig. Keine Sorge, wenn Sie Ihrem Vorversorger bereits gekündigt haben ... weiter
Wie lange dauert der Wechsel zu immergrün!?
Zwischen der Beauftragung zur Stromversorgung und Ihrer Belieferung liegen in der Regel 3 bis 4 Wochen. Unter gewissen Umständen kann es aber auch länger dauern. ... weiter
Was tun, wenn mein bisheriger Stromanbieter den Wechsel ablehnt?
Wenn Ihr Stromversorger den Wechsel aufgrund von Vertragsbindung ablehnt, können wir leider nicht aktiv werden. ... weiter
Ich habe meinem Vorversorger gekündigt, doch Ihre Belieferung beginnt wegen der Wechselfrist erst später. Was kann ich tun?
Keine Sorge, wenn wir Sie zu dem Zeitpunkt an dem Ihre Kündigung wirksam wird, wegen der Wechselfrist noch nicht beliefern können. Ihr Grundversorger springt derweil ein. ... weiter
Warum ist mein Angebot zum Abschluss eines Stromliefervertrages abgelehnt worden?
... weiter

Fragen zu Rechnung und Kosten

Wie bezahle ich meine Abschläge?
Die monatlichen Abschlagzahlungen sind ab Lieferbeginn fällig. Bei einer rückwirkenden Belieferung - z.B. bei einem Neueinzug - können zu Beginn mehrere Abschläge fällig werden. ... weiter
Welche Faktoren beeinflussen die Zusammensetzung und die Höhe des Grundpreises?
... weiter
Warum werden Preise erhöht? Warum wurde mein Grundpreis erhöht?
... weiter

Fragen zum SEPA-Mandat

Warum erhalte ich das SEPA-Formular bereits jetzt?
... weiter
Warum erhalte ich das SEPA-Formular, wenn mein Vertrag zum Ende des Jahres endet?
... weiter